Donnerstag, 3. März 2011

'Send me a lover'

Hallo ihr Lieben.(:
Als aller erstes möchte ich mich gaaanz dolle bei meinen Lesern bedanken, vor allem bei denen, die mir immer so süße Kommentare machen. Küsschen! :* Achso, und an alle Nicht-Leser/Blogger: Macht fleißig bei meinen beiden Umfragen auf der rechten Seite mit, ne! (:
So. Damit dieser Post nicht allzu langweilig wird, erstmal ein paar Bilder:
Tim mit deinem Handy & Stefan. :D

Sarah, Anika, Klara, Theresa und zur hälfte Max. :D


Und wisst ihr was? Ich habe mir überlegt, euch mal etwas vorzustellen. Da bin ich auf das hier gestoßen:
Jaa, so sieht's vorne aus.(:



Es ist heißt 'Send me a lover' und ist ein auf englisch geschriebenes Buch.(: Es handelt von einer Frau, die ihren Mann vor zwei Jahren verloren hat..Er hatte beim Autofahren einen epileptischen Anfall und naja. Könnt ihr euch ja denken..Und sie versucht also jetzt mit dem Tod ihres Mannes klar zu kommen. Er hat ihr früher Mal gesagt, dass er ihr, falls er mal sterben sollte, jemanden schicken wird, der ihn ersetzt und mit dem sie glücklich sein kann. Und an diese Worte erinnert sich Angela nun und versucht wieder glücklich zu werden, mit Hilfe von ihrem verstorbenen Mann Jonathan. Da das Buch auf englisch geschrieben ist, hat es etwas gedauert es zu lesen. Aber mir fehlen nurnoch 20 Seiten, und ich habe es durch. Meiner Meinung nach ist es ein echt schönes Buch. Und auch wenn man mal das eine oder ander Wort nicht versteht, im großen und ganzen versteht man's. (: Und wenn ihr wissen wollt, ob es für Ange noch ein Happy End geben wird, lest doch das Buch! (:

Soo, das war's jetzt erstmal über das Buch. ;D Ich war grad beim Tanzen, was ganz cool war. Und ich skype grad mit Hans & wünsche euch/dir jetzt noch ne süße Nacht. ;D
Julia ;*

Kommentare:

  1. Oh das Buch klingt richtig toll !!
    Wir werden bald in Englisch ein Buch auf
    Englisch lesen vlt schlage ich das ja ma
    vor. Kannst du mir vlt sagen wieviel seiten es
    hat ?? Den wir lesen eher Bücher, mit nicht
    so vielen Seiten im Unterricht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich frag mal meine Lehrer.
    Ich sag dann mal bescheid ;)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder (;
    Das Buch klingt wirklich gut. :)

    AntwortenLöschen